Tel. 0711 / 567559

MODERNISIERUNG

 

Badrenovierung: Dahinter steckt ganz systematisch der Fortschritt.

 

Erster Schritt: Demontage alter Einrichtung

 

Keine Angst vor dem Renovieren! Mit GIS macht Ihr Installateur das in Rekordzeit, voll durchgeplant bis auf den Millimeter und das kleinste Detail, ohne viel Lärm, ohne Maurer ohne Stress für Bewohner.

 

Zweiter Schritt: Aufbau und Installation. Flexible und individuelle Gestaltung des neuen Bades - ob "Familienbad", "Duschbad" oder senioren- und pflegegerechtes Bad. WC-Nutzung während der Sanierung möglich. Vorfertigung einzelner Elemente für kürzeste Bauzeiten.

 

Bauzeit nur 1-2 Wochen, statt "ewiger" Baustelle. Sauber und leise, statt viel Schutt und Lärm. Ein verantwortlicher Installateur, statt vieler verschiedener Handwerker - also auch Service und Gewährleistung aus einer Hand.

 

Dritter Schritt: Herstellen der neuen Wandoberfläche. Fachgerechtes Verschließen der GIS Installation durch den Installateur (kein Maurer, Gipser oder Zimmermann nötig). Die GIS Oberfläche kann dann sofort ohne lange Bautrocknungszeiten befliest werden.

 

Fertig! Ein neues, attraktives, funktions-optimiertes Bad! Die jetzt optimale Nutzung des Raumes ergibt sich vor allem aus der flexiblen Gestaltung mit dem GIS Installationssystem beim Umbau.